Der Kletterpark im Waldbad Anif ist wirklich für jeden Schüler geeignet, auch für gänzlich ungeübte Kletterer! Alles was ein Schüler dafür braucht sind ein paar feste, geschlossene Schuhe, bequeme Freizeitbekleidung und ein bisschen Mut gepaart mit Lust auf ein einzigartiges Erlebnis in der Natur hoch zwischen den Baumwipfeln. Alles andere - Helm, Klettergurt und Seilrollen - stellen wir zur Verfügung! Fahrradhandschuhe kannst du selber mitbringen - sie sind perfekt um beim "Kraxeln" deine Hände zu schone. Bitte bringt auch von jedem Schüler die ausgefüllten und unterschriebenen Teilnahmebedingungen mit (bei Schülern unter 14 Jahren benötigen wir die Unterschrift der Eltern!)

Höchste Sicherheitsstandards

Wir haben in das sicherste System für Waldhochseilgärten investiert!

Das Selbstsicherungsgerät SAFE LINK SSB von Bornack sorgt verlässlich dafür, dass sich der Kletterer nicht von der Sicherung lösen kann! Es kann immer nur einer der kommunizierenden Karabiner geöffnet werden!

 

Sicherheit für unsere Kunden

 

Als einziges permantes Selbstsicherungssystem lenkt das SAFE LINK den Klettergast durch die sogenannten TWEEZLE automatisch an den richtigen Sicherungspunkt. Versehentliches Einhängen in falsche Anschlagpunkte ist im Gegensatz zu anderen Sicherungssystemen nicht möglich.

Nach einer umfassenden Einschulung durch unsere zertifizierten Guides bewegt ihr euch mit unserem neuen Selbstsicherungssystem ganz selbstständig im Park und bestimmt selbst, wie schnell ihr unterwegs sein wollt. In unserem Kletterpark wird Wert auf höchste Sicherheitsstandards gelegt. Jeder Teilnehmer muss mit Helm, Sitzgurt und doppelter Sicherung ausgerüstet und gesichert sein. Das SSB System  garantiert absolute Sicherheit.

Schulbezogene Veranstaltungen

Kletterparks sind Sportgeräte, die von österreichischen Ziviltechnikern jährlich überprüft werden müssen. Der Kletterpark Waldbad Anif hat natürlich eine Betriebshaftpflichtversicherung  und an diesem Sportgerät werden ausschließlich zertifizierte Trainer und Guides eingesetzt. Damit werden sämtliche Erfordernisse für eine schulbezogene Veranstaltung erfüllt.